Visual Artist

Zuercher_kultur, Switzerland

Zeitgenössische iranische und arabische Kunst

Überraschende Brücken nach Europa 7.8.2015

By Suzanne Kappeler

Verweis auf die eigene Kultur

Im Werk des Ägypters Mina Nasr, 1983 in Kairo geboren, stehen der Mensch und seine Umwelt im Mittelpunkt. In der speziell für die Ausstellung geschaffenen Serie «Waiting» mit monumentalen Bleistift- und Farbstiftzeichnungen sehen wir lebensgrosse Figuren aus allen Bevölkerungsschichten, die vor irgendetwas anstehen. Minuziös und technisch stupend aus unzähligen Strichen und Schraffuren sind diese fast nur aus Männern bestehenden Wartenden geformt.

Mit «Movements» hat Mina Nasr eine weitere Zeichnungsserie geschaffen, welche kleine menschliche Figuren vor riesigen Händen und Füssen zeigt. Diese Arbeiten entstanden 2014 während eines Atelieraufenthaltes in der Roten Fabrik in Zürich. Der Künstler reagierte damit auf die im Unterschied zur dicht bevölkerten Metropole Kairo verschwenderischen Platzverhältnisse in Zürich.

Zuercher_kultur, Switzerland

Advertisements